Hier brauen wir im Brauhaus Wittenberg

Essen wie zu Luthers Zeiten

Seit einiger Zeit steht unserem Haus wieder eine weitere Räumlichkeit für Ihre Feier zur Verfügung. Feiern Sie in "Beyers Keller" ein mittelalterliches Gelage. Machen Sie eine Zeitreise ins 16. Jahrhundert und erleben Sie an originalen Schauplätzen der Renaissance mittelalterliches Flair. Spüren Sie die Atmosphäre wie zu Luthers Zeiten, genießen Sie Speisen welche nach originalen mittelalterlichen Rezepten zubereitet sind und lernen Sie die Tischsitten der damaligen Zeit kennen. Für Unterhaltung sorgt ein Spielmann mit Gaukelei und Minne. Das Gelage dauert ca. 4 Stunden und beinhaltet ein 6 oder 7-Gänge Menü. Speisen Sie an einer 15 m langen Tafel wie ein Bauer, ein Kaufmann oder ein Fürst. Zwischen den einzelnen Gängen unterhält Sie ein Spielmann mit Wort und Witz aus der damaligen Zeit.

Bauernschmaus - 6 - Gang Menü -hausbackenes Brot mit handgerührtem Schmalz -gemischte Wurst vom Borstenviech -Süpplein mit Rübchen, Knollen und Kräutern vom Felde -geschmorte Hennenschlegel mit Polenta -eingelegter Harzer Handkas -süsses Ofenbrot mit Schmand

Kaufmannsmahl - 7 - Gang Menü -hausbackenes Brot mit handgerührtem Schmalz -abgehangenes Schinkenstück mit Essiggemüse -Erdapfelsüppchen mit Pfefferbeißer -Erbsmus mit gerösteten Zwybeln -gerollte Haus-Sau mit Gemüsegerste -eingelegter Harzer Handkas -süsses Ofenbrot mit Schmand

Fürstengelage - 7 - Gang Menü -hausbackenes Brot mit handgerührtem Schmalz -Tarte von der Federviehleber -Süppchen vom Kaslaib -Erdapfelstampf mit brennendem Fleischspieß -Riesen-Truthuhnbrust mit Maisgries und Weinkraut -Ziegenkas mit eingelegten Früchten -süsses Ofenbrot mit Schmand.

Gerne machen wir für Sie ein persönliches Angebot: Hier gehts zum Kontaktformular

Ritteressen, Lutheressen, Firmenfeier, Geburtstag, Kellergewölbe, Brauhauskeller, Bierkeller, Spielmann, Dudelsack, Gärkeller

Erotisches zur Nacht

Ein erotisches, moderiertes 6-Gänge-Menü zu Wittenberg führt Sie in die Kunst der kulinarischen Verführung ein. Zu später Stunde gehen Sie mit einer Magd Cranachs 

zu den Plätzen der Ehepriester und Dirnen. Sie plaudert über Liebesglück und Eheleid, sowie Interessantes über Liebestränke und gute Ratschläge von Kräuterweibern. Sie dürfen den Maler Lucas Cranach bei seiner Arbeit in der Malwerkstatt „heimlich“ beobachten.

Kartenbestellungen oder Informationen zu öffentlichen Terminen erhalten sie unter www.lutherstadt-wittenberg.de. Für Gruppenanfragen stehen wir Ihnen direkt zur Verfügung.

Das BRAUHAUSLIED auf Youtube

Die Mitglieder des Vereins Hans Clauert Getreue e.V. aus Trebbin musizieren mit den lettischen Gästen "Gaurata Gaura" unter Mitwirkung des Vereins Talentschmiede im Brauhaus Wittenberg.

Luther´s Stifel - ein Gastspiel von Wittenbergtours.com

Wittenberg 1533. Katharine Luther hat viele hungrige Mäuler zu stopfen, als Michael Stifel, Pfarrer an die Türe klopft und um Asyl bittet. Im Laufe des Abends stellt sich heraus, daß dem Geistlichen seine große Leidenschaft –die Mathematik- zum Verhängnis geworden ist. Stifel, dem mit Hilfe abenteuerlicher Gleichungen unter Anderem gelungen war, den Zeitpunkt für das Ende der Welt zu berechnen, macht den Gästen und Frau Luther Angst. Ist heute ein Tag wie jeder Andere? Oder wird an der festlichen Tafel tatsächlich das letzte Abendmahl serviert? Man wir hören, sehen und schmecken..  Vorgetragen im historischen Keller zu deftigen Speisen aus Luthers Zeit nach einem Empfang im Ambiente des Beyerhofes Markt 6. Kartenbestellungen oder Informationen zu öffentlichen Terminen erhalten sie unter www.lutherstadt-wittenberg.de. Für Gruppenanfragen stehen wir Ihnen direkt zur Verfügung.